Startseite

25.Spieltag

19.03.2017

Mit 21 Punkten aus nur acht Spielen holt sich smily vor kingsten und Snick79 [Schluck] den Tagessieg. Der designierte erste Double-Gewinner MarkusF streicht satte 18 Punkte ein und vergrößert seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 19 Punkte. Dort folgen Chriz!, Brigate Briegel, Pow!, Hias und Interenim auf den Plätzen 2 bis 6.

1.Liga

MarkusF lässt gero beim 18:11 nicht den Hauch einer Chance und hat nach Pämpis erneuter Niederlage nun vier Punkte Vorsprung auf diesen. chefchef und kingsten setzen sich in den Verfolgerduellen gegen Tina und Lucky durch. loewenpower geht gegen Tango beim 9:14 fast schon überraschend leer aus.

Im Tabellenkeller bin ich der große Verlierer und stürze nach der Niederlage gegen Snick79 [Schluck] auf Platz 16 ab, da alle hinter mir gewinnen. Snick79 liegt durch den Sieg nun neun Punkte vor mir und dürfte damit den Klassenerhalt schon frühzeitig gesichert haben. Nach ihm beginnt mit Avantgerda auf Platz 13 die kritische Zone.

Eigentlich sensationell ist, dass Titelverteidiger Pow! trotz der 326 Gegentore keine Abstiegssorgen hat. Es ist der einzige Tipper, der über 300 Gegentore kassiert hat. Und ein Blick auf die Gesamtwertung... ganz nach oben... sollte sofort klar machen, was die 326 bedeuten.

2.Liga

Sendling 70 verliert gegen Abstiegskandidat andi, während seine vier ärgsten Verfolger gewinnen und sich damit auch vom Sechstplatzierten plauzenkönig absetzen.

Schrajninski holt gegen harry einen Punkt. Dieser dürfte aber angesichts von nun 12 Punkten und 22 Toren Rückstand auf Platz 15 wohl eher zu wenig sein. Warum Korbi, vor zwei Spieltagen noch Dritter und aktuell immerhin noch Achter der Gesamtwertung, nun auf Platz 17 liegt, dürfte nicht nur ihm ein Rätsel sein.

3.Liga

schmutzbuckel entscheidet das Topspiel gegen Flaco klar mit 14:6 für sich und kommt bis auf einen Zähler an Spitzenreiter Brigate Briegel ran, der sich mit Südstadt 1893 beim 17:17 einen offenen Schlagabtausch liefert. Chriz! rückt mit einem 16:13 gegen Bräu auf Platz 3 vor. VauÄffBee geht trotz großem Kampf gegen Mini-Chef leer aus.